Adresse: Theodor-Heuss-Str. 1
78467 Konstanz
Telefon: +49 (0) 7531 · 5 43 43
Fax: +49 (0) 7531 · 5 06 01
E-Mail: info@remove-this.chirurgie-konstanz.de

Aktuelle Sprechzeiten:

Mo - Do 07:00 bis 19:00 Uhr
Fr 07:00 bis 13:00 Uhr

Für Notfälle sowie Unfälle mit Kindern stehen wir durchgehend von 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr für Sie bereit!

13.12.2017

Achtung ! geänderte Öffnungszeiten

am Mittwoch 4. + 11. + 18.7.2017[mehr...]

02.08.2017

Unterstützen Sie uns als Medizinische/r Fachangestellte/r Krankenpfleger/in

Sie wirken in der Verwaltung bis hin zur direkten Patientenver-sorgung mit und sind mit den klassischen Aufgaben Ihres Berufsbildes betraut. Als erster Ansprechpartner unserer Praxis treten Sie freundlich und verbindlich auf,...[mehr...]

13.03.2017

Ausbildung zur/zum Medizinischen Fachangestellten

Gestalten Sie Ihre berufliche Zukunft zum 1. August 2017 mit der Ausbildung zur/zum Medizinischen Fachangestellten Im Rahmen einer festgelegten und koordinierten Ausbildung im dualen System, erlenen Sie innerhalb von drei...[mehr...]

07.12.2016

Weihnachten 2016

Wir wünschen Ihnen frohe Weihnachten und einen guten Start ins neue Jahr! Vielen Dank für Ihr Vertrauen im Jahr 2016.[mehr...]

31.05.2016

Erweiterung im Ärzteteam ab Juli 2016

Ab dem 01. Juli 2016 werden wir unsere Orthopädisch – Chirurgische Gemeinschaftspraxis Dr. Jörg Hundenborn I Dr. Kilian Rahm personell erweitern und freuen uns, einen weiteren Kollegen begrüßen zu dürfen: Herrn Dr. med. Sascha...[mehr...]

16.10.2015

Digitales Röntgen

Im Oktober 2015 haben wir in unseren Praxisräumen die Röntgenanlage grundlegend modernisiert und sind nun auch „digital vernetzt“.Die bisher übliche Fotodokumentation wird über die vom TÜV abgenommene Röntgenröhre digitalisiert...[mehr...]

14.03.2014

Ambulantes Operieren

Für bestimmte operative Eingriffe sind wir auf besondere technisch-apparativen Voraussetzungen angewiesen, die wir seit März 2013 im Ambulanten Operationszentrum (AOZ) am Klinikum Konstanz nutzen können. Das AOZ befindet sich im...[mehr...]

19.07.2013

DLRG-Konstanz - neuer Ortsgruppenarzt

Auf der letzten Hauptversammlung der DLG Konstanz wurde ich zum neuen Ortgruppenarzt der Konstanzer DLRG gewählt und werde in dieser Funktion der DLRG zur Seite stehen. Neben der Anwesenheit bei wassersportlichen Großereignissen...[mehr...]

Ambulante Chirurgie - was Sie in unserer Praxis erwarten können

Unsere Praxisausstattung erlaubt es uns, ein breites Spektrum ambulant-chirurgischer Leistungen anzubieten.

  • Mit einer sorgfältigen Diagnose legen wir die Basis für eine erfolgreiche Behandlung. In unseren Praxisräumen stehen daher eigene, leistungsfähige Diagnostikgeräte (Röntgen, Sonografie) zur Verfügung.
  • Neben den fünf regulären Behandlungszimmern gibt es einen speziellen Eingriffsraum, der für die Versorgung von frischen Verletzungen ausgelegt ist.

  • Ein spezieller Gipsraum bietet alle Möglichkeiten zur Versorgung von Frakturen.

  • Nach ambulanten Eingriffen, bei denen eine Narkose erforderlich war, werden Sie in einem separaten Aufwachraum erwachen, der mit allem Notwendigen ausgestattet ist und Ihnen das Gefühl gibt, in unserer Praxis bestens aufgehoben zu sein.

Unsere Praxis erfüllt alle aktuellen Richtlinien des Infektionsschutzgesetzes sowie die gültigen Anforderungen der Berufsgenossenschaften. Die Aufbereitung und Sterilisation der Instrumente erfolgt in einem eigens dafür ausgestatten Raum innerhalb unserer Praxisräume.

Wir profitieren von der unmittelbaren Nachbarschaft zur Praxis von Dr. med. Georg Stirtz, einem Facharzt für Anästhesie. In unserer Praxis können ambulante operative Eingriffe sowohl in regionaler bzw. örtlicher Betäubung als auch in Vollnarkose durchgeführt werden. Bei ambulanten Operationen in Vollnarkose begleitet Sie unser kompetenter Narkosearzt Dr. med. Georg Stirtz bis zum Verlassen der Praxis.

Für bestimmte operative Eingriffe sind wir auf besondere technisch-apparativen Voraussetzungen angewiesen, die wir seit März 2013 im Ambulanten Operationszentrum (AOZ) am Klinikum Konstanz nutzen können. Das AOZ befindet sich im Ärztehaus – Facharzt Zentrum auf dem Gelände des Klinikums und ist von unserer Praxis in 5 Gehminuten zu erreichen.

In den modernst ausgestatteten OP-Räumlichkeiten stehen wir Ihnen mit unserem OP-Personal zur Verfügung. Die postoperative Nachbetreuung übernehmen unser Pflegeschwestern gleichwohl wie der anwesende Anästhesist und die Anästhesieschwester, um eine optimale Versorgung „über die OP  hinaus“ zu gewährleisten:

Sicherheit - Ihr Wohlergehen betreffend - hat für uns oberste Priorität!

Handchirurgie

Mit Eintritt von Herrn Dr. med. Andric-Moser als ausgebildeter Handchirurg ist unsere Praxis nun auch für spezielle handchirurgische Eingriffe bestens gerüstet. Wie bisher können ambulant kleine Eingriffe in örtlicher Betäubung wie  auch komplexe Eingriffen am Bewegungsapparat Hand in Allgemein- oder Regional-anästhesie durchgeführt werden.

Der technisch bestens ausgestattete Operationssaal in unseren Praxisräumen erlaubt neben der Knochenchirurgie auch mikroskopisch unterstütze Eingriffe.

Arthroskopie

Viele Verletzungsfolgen und Überlastungsschäden können minimalinvasiv über die sogenannte „Schlüsselloch-Chirurgie“ behandelt werden. Durch kleine Zugänge werden Optik und Arbeitsinstrumente in das betroffene Körperteil geführt, um hier die verletzten Gewebestrukturen zu reparieren.

Diese Art der Operation wird in der Regel vom Patienten besser vertragen und ist auch in der Phase der Nachbehandlung vorteilhaft, weil weniger Beschwerden postoperativ beim Patienten resultieren.

Leider sind noch nicht alle Verletzungsarten (z.B. Knochenbrüche) über diese arthroskopischen Operationen zu therapieren.

Die arthroskopischen Eingriffe werden in der Regel im Ambulanten Operationszentrum (AOZ) am Klinikum Konstanz durchgeführt. Hierzu wird nach Indikationsstellung und dem ausführlichen Aufklärungsgespräch in unseren Praxisräumen eine Vorstellung beim Narkosearzt im AOZ vereinbart.